Krankenversicherung bei Studium im Ausland (deutsch / english / français)

Ein Semester oder ein Praktikum im Ausland soll Spaß machen. Spannende Erfahrungen in einem neuen Land, Sprachkenntnisse ausbauen, interessante Leute kennenlernen. Und gerade als Student haben Sie die besten Möglichkeiten, die Welt zu erkunden!

Um das alles in vollen Zügen genießen zu können, ist es gut, wenn man rundum gesund ist. Doch was passiert, wenn Sie krank werden oder einen Unfall haben? Wichtig, dann gut abgesichert zu sein. Starten Sie nicht ohne eine passende Auslandskrankenversicherung!

Eine Auslandskrankenversicherung kommt für die Notfälle auf, die Ihre gesetzliche oder private Krankenversicherung nicht deckt. Informieren Sie sich rechtzeitig vor Ihrem Auslandsaufenthalt über Ihre Möglichkeiten – damit Sie sorgenfrei reisen können. In Ländern wie den USA oder Australien ist ein ausreichender Versicherungsschutz besonders wichtig. Auch ein möglicher Rücktransport nach Deutschland sollte unbedingt enthalten sein, denn ohne Absicherung kann es schnell sehr teuer werden. Richtig gut: eine Auslandskrankenversicherung ist bereits für kleines Geld zu haben.

Europa

Belgien, Dänemark, England, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Russland, Schweden, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn

Amerika

Argentinien, Brasilien, Kanada, Mexiko, USA

Asien

China, Indien, Japan, Thailand

Afrika

Südafrika